Die Rolle der Mobilität beim Umbau des Tiroler Energiesystems – Mythos-Leitbild “Tirol 2050 energieautonom”

Das erklärte Ziel des Landes Tirol ist es, bis zum Jahr 2050 energieautonom und CO2-frei zu werden. Welche Maßnahmen sind erforderlich, um dieses Ziel zu erreichen? Und – rechnet sich dieses radikale energie-politische Ziel für unser Land überhaupt?
Dr. Ernst Fleischhacker referierte über das Thema “Die Rolle der Mobilität beim Umbau des Tiroler Energiesystems” und erklärte dabei, dass die von ihm formulierte strategische Zielsetzung “Tirol 2050 energieautonom” die Akteure beim  Umbau des Energiesystems im Sinne der FEN Systems “Mythos-Leitbildmethode” immerwährend in Richtung Zielkonvergenz begleiten wird.